leistungen.

Was kann ich tun?

Lektorat & Textarbeit

Ich übernehme mit einer gewissen Leidenschaft Lektorate und Redaktionen im Bereich Belletristik, Wissenschaft und Sachbuch. In diesem Arbeitsbereich blicke ich auf eine 12-jährige Praxis innerhalb sowie gänzlich unabhängig von Verlagsstrukturen zurück.
Dabei habe ich einen Schwerpunkt auf literarischer Prosa, Konzeptbuch, Theatertext, kultur-/geisteswissenschaftlichem Fachbuch, Dissertationen und Kunstbuch. Ich lektoriere außerdem - selten gefragt, und noch seltener übernommen - dezidiert Lyrik.
Ich arbeite freiberuflich, teils im Auftrag von Verlagen, teils von Autor*innen selbst oder auch für Herausgeber*innen von Sammelbänden, Katalogen oder besonderen Buchprojekten. Ich arbeite digital im Adobe Acrobat, in Microsoft Word oder auf Wunsch auch noch analog mit Korrekturzeichen nach ISO-Norm. Meine Normseitenpreise bewegen sich im marktüblichen Bereich und sind je nach Manuskript zu vereinbaren. Schreiben Sie gern über das Kontaktformular etwas über Ihr Anliegen.


Audio

Ich betreibe Wardrobe Voices - ein eigenes, kleines Projektstudio für Audiorecording mit abgetrennter und akustisch vermessener Sprechkabine in einem ehemaligen Wandschrank. Ich übernehme dabei das Gesamtpaket der Produktion: Aufnahme, Sprechleistung, Mix und Mastering. Für besondere Fälle im Bereich Mastering oder je nach Auftrag arbeite ich in oder mit Kooperationsstudios zusammen.
Ich erstelle auf Wunsch auch Sounddesigns (Schwerpunkt: Geräusch, Field recording, Ambient/Elektronik, Drums & Percussion).

Ich produziere in akustisch behandelter Umgebung und mit hochwertigem Equipment vorwiegend Voice Over-/Off-Stimmen, Audiowalks und Audioguides für Kultureinrichtungen, Theater, Video oder Installationen. Ich produziere keine Werbeaufnahmen, Imageaufnahmen oder E-Learning.

 Equipment:
Ich arbeite mit Mikrofonen der Firmen Audio Technica, AKG, beyerdynamic & Shure und mit Vorverstärkern, Wandlern, Pulten und Channelstrips von Universal Audio, Yamaha, SSL & dbx. Meine Monitoringsysteme stammen aus den Häusern Tannoy, JBL, Audio Technica sowie beyerdynamic. Unter meiner Software finden sich Adobe Audition, Cubase, Izotope RX sowie Izotope Ozone in jeweils aktuellster Version sowie Plugins von Focusrite, SSL und Izotope. Als kleines Kuriosum kann ich auch die vollanaloge Aufnahme auf dem 4-Track-Recorder Fostex XR-7 anbieten.
 Instrumente:
Ein mikrofoniertes und tonal gestimmtes Drumset steht zur Verfügung (Basix Danny Gottlieb-Signature, 6-Pieces: 14"Sn/22"Bd/10/12/14/16"TT, Remo Ambassador-Felle, Meinl Byzance Vintage Sand & Istanbul Mehmet Samatya-Becken); daneben Kleinpercussion (Tankdrum, Framedrum, Kalimbas), Kurioses (Zither, Gusla, Hohner Echo Mundharmonika) sowie experimentelle Elektronik (Korg-Synth, Soma Ether V2, externe Effekte (TC Electronic), Tapelooper & digitale Synths).


Workshop, Lehre, Mentoring

Ich unterrichte im Zuge von Lehraufträgen an Hochschulen und Akademien zu spezifischen Themen (Ästhetik, Technikgeschichte von Aufzeichnungsmedien, Sound History, Ars acustica u.a.), gebe Hands-On-Workshops zum Thema Sound, Recording, Mikrofonie und Klangexperiment für Theater, Installation oder Medieneinsatz. Außerdem begleite ich im Rahmen von Mentoringprogrammen mit meinem spezifischen Blick auf Dramaturgie, Text, Raum und Technik Kunstkollektive und Einzelkünstler*innen bei ihren Vorhaben.
Falls Sie Interesse an diesen Themen haben, kontaktieren Sie mich gern für ausführliche Seminar- oder Mentoring-Konzepte.